Roland Kaiser hat Durst – 7 Fässer Wein

Ja, vom vielen Singen kann man bisweilen schon eine sehr trockene Kehle bekommen. In diesen Fällen kann nur ein Schluck erfrischendes Nass Abhilfe schaffen. Dabei obliegt die Auswahl des geeigneten Getränkes natürlich den individuellen Vorlieben des Durstigen. Dass dabei auch gerne mal einer über den Durst getrunken wird, beweist eindrucksvoll der Herr Kaiser – Roland Kaiser. Sowohl die Wahl des Outfits als auch die fesche Föhnwelle können nur die Folge eines übermäßigen Alkoholgenusses sein. Oder wie sonst sollte diese stilistische Entgleisung zu erklären sein. Naja, die 80er halt … Aber sieben Fässer Wein sind trotzdem definitiv zu viel.